Ihr Aufenthalt

Wir freuen uns, Sie in der stationären Rehabilitation am Inselspital Bern begrüssen zu dürfen. Bei einem Aufenthalt in der Akutmedizin am Inselspital oder anderen externen Kliniken wird die Verlegung auf unsere Rehabilitationsabteilung von unserem Team organisiert. Patientinnen und Patienten, die eigenständig anreisen, melden sich bei der Patientenadministration im Bettenhochhaus. Sie werden anschliessend von unserem Pflegeteam auf der Station (Stockwerk P) in Empfang genommen.

In einem gemeinsamen Eintrittsgespräch mit der zuständigen Ärztin oder dem zuständigen Arzt, dem Pflegepersonal und dem Physiotherapie-Team werden wichtige Informationen zu Ihrer Erkrankung, zu Ihrer Lebenssituation und zu den pflegerischen und körperlichen Bedürfnissen erfragt. Anschliessend werden mit Ihnen bzw. Ihren Angehörigen die kurz- und langfristigen Ziele der Behandlung festgelegt. In diesem vertraulichen Gespräch wird insbesondere auch auf Ihre persönlichen Wünsche und Erwartungen eingegangen.

 

Zimmer, Hotellerie und weitere Angebote

Wir verfügen über 24 helle und geräumige Zimmer mit Balkon, Telefon und Fernseher. Alle Patientinnen und Patienten werden abhängig von ihrem Versicherungsstatus überwiegend in Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht. WLAN, Kaffee und Tee sowie gemütliche Aufenthaltsräume und Rückzugsorte stehen kostenfrei zur Verfügung.

Unsere Hotellerie sorgt für ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung mit Auswahl aus mehreren Varianten. Bei uns erhalten Sie hochwertige und frische Produkte aus der Region, die die Gesundheit und Genesung fördern. Dabei nehmen wir Rücksicht auf besondere Bedürfnisse (z. B. Allergien oder Nahrungsunverträglichkeiten).

Zur Erholung steht Ihnen zudem die Infrastruktur des gesamten Inselareals zur Verfügung. Hier finden Sie mehrere Restaurants und eine Cafeteria, einen Coiffeur sowie ein grosses Parkgelände.

Wichtige Informationen

  • Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarte und alle relevanten Unterlagen mit, wie die vom Spital, der Hausärztin oder dem Hausarzt ausgehändigten medizinischen Dokumente, und, wenn vorhanden, auch Ihre Patientenverfügung. 
  • Sie erhalten während Ihres Aufenthalts Medikamente aus unserem Arzneimittelsortiment. Wenn Sie eigene Medikamente mitbringen, bitten wir Sie, diese beim Eintritt beim Pflegepersonal abzugeben.